• Montag – Freitag
  • Samstag
  • Sonntag

Nordland

Nordeuropa Kreuzfahrten beginnen und enden für deutsche Urlauber meistens in Hamburg oder Kiel. Von dort aus sind es nur wenige Stunden Fahrt bis in beliebte Reisegebiete, wie die norwegische Küste mit ihren beeindruckenden Fjordlandschaften.

Die Schiffsreise nach Nordeuropa eignet sich damit für kurze, spontane Entdeckungstrips, die nicht zu weit von der Heimat wegführen, aber gleichzeitig ganz neue Perspektiven eröffnen. Doch natürlich können Sie den Charme des Nordens auf Wunsch auch länger genießen: Kreuzfahrten über 7, 10 oder 14 Nächte sind umso beliebter, da Sie dann entferntere Ziele wie das Nordkap besichtigen können.

Dazu kommen Landgänge an bekannten Orten wie Alesund, Bergen oder Molde, bei denen Sie die norwegische Kultur hautnah erleben können. Darüber hinaus werden auf vielen Nordeuropa Kreuzfahrten auch dänische, englische oder schwedische Häfen angesteuert, sodass weitere neue Eindrücke die Reise abrunden.

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.